Mini Lop

( Englischer Zwergwidder )

 

Der Mini Lop ist die kleinste Zwergwidder Rasse die es gibt neben dem NHD  ( Niederländerischer Zwergwidder )und dem ZwW (deutscher Zwergwidder) .

 

Das Gewicht eines Mini Lop liegt nach Englischem Standart zwischen  1150 g - 1650 g .

 

Mini Lops sind sehr gelassen, ruhig und können sehr zahm werden, Sie überzeugen oft durch ihre ruhige, gelassene und sehr zutraulichen Art. Der Mini Lop hat auch einen kompakten und gedrungen Körperbau mit einem schönen runden Bollerkopf. Die Ohren werden Hufeisen förmig und enganliegend am Kopf getragen. Auch sind die Ohren kürzer als bei unseren Zwergwiddern.

 

Es gibt sie in sehr vielen verschieden Farben, Zeichnungen und mit blauen Augen.

 

Jedoch sollte man folgendes beachten:

 

Aus einer Mini x Mini Verpaarung entstehen nicht zwangsläufig immer  Mini Kaninchen !!!

Durch die Spalterbigkeit können sich die Kaninchen durchaus grösser Entwickeln.

 

Die meisten werden sich wohl fragen: Was ist eigentlich der Unterschied bei den Zwergwiddern??

 

Die Unterschiede zwischen den Rassen (ZwW) = deutscher Zwergwidder, 1200-2000g NHD = niederländischer Zwergwidder, Nederlandse Hangoor Dwergen, 1250-1700g ML = englischer Zwergwidder, Mini Lop, 1150-1650g

 

Streng genommen gibt es für den Laien keinen Unterschied.

 

Es handelt sich im Prinzip um ein Zwergkaninchen mit Hängeohren, einen Zwergwidder. Dieser wurde jedoch in unterschiedlichen Ländern unter unterschiedlichen Namen gezüchtet. Der Rassestandart in diesen Ländern unterliegt verschiedenen Kriterien, bzgl. Gewicht, Fell, Körperbau, etc, weswegen sich die Rassen etwas unterscheiden. Für den Laien ist jedoch fast kein Unterschied erkennbar!